ACCEPT
Location
Branches

Hemmingen

ICL Hemmingen gehört zur Division ICL Specialty Solutions und betreibt Produktionen für den Geschäftsbereich ICL Food Specialties.

 

Produkte:

Dank über 135 Jahren Erfahrung bietet  HAGESÜD heute ein Sortiment mit über 4.000 Artikeln an. Es enthält Gewürze, Gewürzmischungen, Produkte für die Veredelung und Zubereitung von Fleisch, Fleischerzeugnissen und Convenience-Gerichten sowie funktionelle Wertstoffe. Darüber hinaus bietet das Unternehmen seinen Kunden ein einzigartiges Premium-Paket an Rezeptservice, Informationen zur Technologie und zum Lebensmittelrecht, Verkaufsförderungsservice und Seminaren. Gemeinsam mit seinen Partnern offeriert Hagesüd frische Ideen für Produktion und Convenience, Verkauf, Werbung und Mitarbeiterführung.

HAGESÜD versteht sich als Partner des Metzger-/Fleischerhandwerks und der Fleischwarenindustrie.

 

Geschichte:

1881 wurde die Firma Conservierungs-Salzfabrik Stuttgart von dem Chemiker Otto Leupold in Stuttgart gegründet. Im Jahr 1921 übernimmt die Handelsgesellschaft des süddeutschen Häuteverwertungsverbandes mbH das Unternehmen und firmiert um in HAGESÜD Süddeutsche Handelsgesellschaft für das Fleischereigewerbe AG. Auf Expansionskurs wird 1938 das Zweigwerk in Dortmund eröffnet. Weil man im Stammsitz in Stuttgart in den 80er Jahren an die Grenzen der Kapazität stößt, fällt der Beschluss, ein neues Werk “auf der grünen Wiese” in Hemmingen vor den Toren Stuttgarts zu bauen. 1986 geht dieses Werk mit modernster Technik und einer computerintegrierten Fertigung ausgestattet in Betrieb. Seit dem Jahr 2014 ist die Firma Teil des ICL-Konzerns.

Derzeit sind 144 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei HAGESÜD Interspice Gewürzwerke GmbH in Hemmingen angestellt (Stand 10/2017).

 

Anschrift:

Hagesüd INTERSPICE Gewürzwerke GmbH
Saarstraße 39
71282 Hemmingen

 

Geschäftsführer:

Hubert Wimpersinger